Aktuelle Hinweise  

Aktuelle Trainingsaktivitäten:

Rennrad: bei gutem Wetter dienstags und donnertags 14 Uhr am Bahnhof

samstags bei "Lebus" /Reh nach Absprache

MTB-Ausfahrt mittwochs 18.30 und samstags 14 Uhr

Hallentraining montags 18.30 - Adler-Halle

Aktueller Link zu Veranstaltungen:

Rando zur Wintersonnenwende – solstizio d’inverno

(Torsten B. war dabei!)

Link zum Radsport-Portal:  "radnet"

Link zu unserem Hauptverein: ATS-Nahmer

 

 

   

9. Falke Rothaarsteig Marathon

 
Bericht: Micha Trapp, Foto: Angela Trapp ? 
9. Falke Rothaarsteig Marathon
Im Örtchen Fleckenberg im Hochsauerland fand am 20.10.2012
bei strahlendem Sonnenschein der
neunte Falke Rothaarsteig Marathon statt.
Für den ATS ging dort Michael Trapp an den Start und tauschte
die Radschuhe gegen Laufschuhe.
Michael entschied sich bei seiner Premiere auf der Langstrecke
für die Halbmarathon Distanz – 22,1km mit 421Hm sind schließlich
auch kein „Pappenstiel“,
die Marathon Distanz hatte bei 42,195km sogar 838Hm zu bieten!
Direkt nach dem Start auf 360m ging es innerhalb von nur 6,5km
steil bergauf auf eine Höhe von rund 660m,
nach ca. 12km war auf 742m mit dem „Großen Kopf“
der höchste Punkt der Strecke erreicht.
Bedingt durch dieses enorm anstrengende Streckenprofil und
die für diese Jahreszeit untypisch hohe Temperaturen,
hatten bis hierher schon viele Teilnehmer arg zu kämpfen.
Michael hatte als Langstreckenneuling jedoch Vorsicht walten lassen
und sich seine Kräfte richtig eingeteilt,
so dass er den zweiten Teil der Strecke in Angriff nehmen konnte.
Hier ging es dann 4km lang rasant bergab,
von 742m auf 431m in den Ort Latrop
(das hätte auch mit dem MTB richtig Spaß gemacht!!!)
und dann noch etwa 6km durch das Latroptal zurück nach
Fleckenberg ins Ziel.
Von 552 Startern sprang dann für Michael immerhin der 44 Platz
im Gesamtklassement heraus,
seine Laufzeit von 1:48:07
bescherte ihm in seiner Alterklasse M45 sogar Platz 5!
 
   
© ALLROUNDER