Aktuelle Hinweise  

Aktuelle Trainingsaktivitäten:

Rennrad: bei gutem Wetter dienstags und donnertags 14 Uhr am Bahnhof

samstags 13 Uhr bei "Lebus" /Reh oder nach Absprache

MTB-Ausfahrt mittwochs 18.30 und samstags 14 Uhr

Hallentraining montags 18.30 - Adler-Halle

Wichtige Termine:

Samstag, 16.12.17 Wanderung ab Adler zum Weihnachtsmarkt Letmathe

Sonntag, 31.12.17 Silvestertour zum Mesekendahl - 13 Uhr ab Adler  

Weitere Termine - siehe Hauptmenü "Termine 2017"!

 

Link zu unserem Hauptverein: ATS-Nahmer

 

 

   

Jahresabschluss 2013

Jens, Lothar und Helmut!

 Das Jahresabschlusstreffen unserer Radabteilung fand ohne unseren „Vorsitzenden“ Klaus Even statt – er wurde aber würdig vertreten von Erhard Becker. Erhard ließ das Jahr Revue passieren, nannte die größeren geplanten Events und nahm die Ehrung der diesjährigen Vereinsmeister vor:

 Auf dem Bild von links Jens, Erhard und Lothar.

Vereinsmeister MTB ist Jens Lünstroth für die erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Rennveranstaltungen.

Vereinsmeister Rennrad ist Lothar Heinze – insbesondere für seine Teilnahme am Alpen-Challenge.

Vereinsmeister in der RTF-Wertung – wie schon so oft in den letzten Jahren – mit den meisten gefahrenen Kilometern ist Helmut Böving.

Die wesentlichen Events im Jahr 2014:

Wochenend-Einrolltour 5. und 6. April – Ziel soll in den Großraum Bielefeld führen, Organisator gesucht!

Trainingslager auf Sizilien 15. - 22. März – über 30 Teilnehmer haben sich schon frühzeitig für dieses neue Ziel entschieden – Teilnahme nur noch möglich, wenn jemand abspringt.

Rennrad-Tour 19. - 22. Juni zusammen mit den Windschattenkumpeln – Details sind noch in der Mache!

MTB-Tour ist nach Livigno (Italien) geplant. Termin Ende Juni oder Ende Juli, steht noch nicht fest.

Die Livigno-Alpen sind eines der weitläufigsten MTB-Gebiete international. Bike Park mit Sprüngen Rampen etc. aber auch jede Menge Singletrails und Touren. Außerdem FLOW-Country-Strecken ausgearbeitet von Hans Rey. Mischung zwischen Cross Country und Freeride.

 Im August wollen wir bei dem 24 Std.-Rennen "Rad-am-Ring" teilnehmen, die Organisation übernimmt Jens Lünstroth.

Für 2015 soll eine Alpenüberquerung (ev. Teilstrecke der Transalp einen Tag vorher abfahren) organisiert werden. Hier kümmern sich Bonsai und Lothar.

 

 

 

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER