Aktuelle Hinweise  

Aktuelle Trainingsaktivitäten:

Rennrad: bei gutem Wetter dienstags und donnertags 14 Uhr am Bahnhof

samstags 13 Uhr bei "Lebus" /Reh oder nach Absprache

MTB-Ausfahrt mittwochs 18.30 und samstags 14 Uhr

Hallentraining montags 18.30 - Adler-Halle

Wichtige Termine:

Samstag, 16.12.17 Wanderung ab Adler zum Weihnachtsmarkt Letmathe

Sonntag, 31.12.17 Silvestertour zum Mesekendahl - 13 Uhr ab Adler  

Weitere Termine - siehe Hauptmenü "Termine 2017"!

 

Link zu unserem Hauptverein: ATS-Nahmer

 

 

   

Nass und schmierig - Sturz und Krämpfe - Michael beim SKS-Sauerland-Marathon

Durch den Dauerregen am Vortag präsentierte sich die Strecke des MTB-Marathon in Schmallenberg-Grafschaft in diesem Jahr bis auf wenige trockene Abschnitte dementsprechend:

Nass, nass und schmierig, nass und klebrig – von allem war etwas dabei.

Ich startete auf der 59km-Mittelstrecke mit 1545 hm und war lange Zeit gut unterwegs. Bei Rennhälfte jedoch rutschte mir nach Überfahrt einer Holzbrücke plötzlich das Vorderrad weg. Ich stürzte auf Knie und Ellbogen und war danach etwas neben der Spur. Zwar konnte ich ohne Probleme weiterfahren, jedoch war ich ab da nicht mehr so locker unterwegs. Nach 50 Kilometern kündigten sich zudem Krämpfe in beiden Beinen an, wodurch ich nur noch sehr dosiert in die Pedale treten konnte. Das hat mich letztendlich dann auch einen Podestplatz gekostet. Bei Rennkilometer 52 wurde ich von einem Konkurrenten meiner Alterklasse überholt und konnte einfach nicht mehr dagegenhalten.

Dennoch kann ich mit Platz 4 meiner Altersklasse, Platz 46 Gesamt und einer Fahrzeit von 2:43:40 durchaus zufrieden sein. (Michael T.)

Kommentar von Volker:

So ist das halt manchmal, eigentlich könnte man mehr erreichen, aber dann kommt was dazwischen. Ich finde es gut, dass du ehrlich berichtest und dich nicht darüber ärgerst. Adrenalin, Spannung, Hochgefühl - aber auch Scheitern - das ist "Rennen"!

   
© ALLROUNDER