Aktuelle Hinweise  

Aktuelle Trainingsaktivitäten:

Rennrad: bei gutem Wetter dienstags und donnertags 14 Uhr am Bahnhof

samstags 13 Uhr bei "Lebus" /Reh oder nach Absprache

MTB-Ausfahrt mittwochs 18.30 und samstags 14 Uhr

Hallentraining montags 18.30 - Adler-Halle

Wichtige Termine:

Samstag, 16.12.17 Wanderung ab Adler zum Weihnachtsmarkt Letmathe

Sonntag, 31.12.17 Silvestertour zum Mesekendahl - 13 Uhr ab Adler  

Weitere Termine - siehe Hauptmenü "Termine 2017"!

 

Link zu unserem Hauptverein: ATS-Nahmer

 

 

   

Auf zum Matjes!

 

Am vergangen Samstag, dem 28.11.2015 stand erneut die traditionelle Fahrt zum Dahler Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Diese Fahrt hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im Winterfahrplan der ATS-Radler etabliert und lockt jedes Jahr aufs Neue zahlreiche alte aber auch immer wieder neue Gesichter an. So konnten wir in diesem Jahr neben neun ATSlern auch zwei Gäste begrüßen. Gemeinsam machten wir uns pünktlich um 14:00 ab Adler auf den Weg. Zunächst radelten wir das Nahmertal hinauf und von dort die Auffahrt zum Hobräcker Rücken in Angriff zu nehmen. Oben angekommen ging es weiter Richtung Rumscheid, dort machten wir einen kurzen Zwischenstopp bei Thomas; dieser war sichtlich überrascht von unserem Besuch. Nach einem kurzen Plausch starteten wir die Abfahrt hinunter ins Volmetal, dort angekommen ging es direkt an die wohlverdiente Matjes-Stärkung. Diese erwartete uns jedoch, wie sich später heraus stellte, zum letzten mal, da der Standbetreiber in den kommenden Jahren nicht mehr in Dahl vertreten sein wird. Sehr schade! Kurze Zeit später wurde unsere Truppe auch durch Oli und Klaus ergänzt, beide konnten leider krankheitsbedingt nicht mit dem Rad anreisen. Aber klasse, dass sie sich dieses Event trotzdem nicht entgehen ließen. Nach dem sich alle nun gestärkt hatten, nahmen wir die zweite Etappe an diesem Tag in Angriff. In Dahl querten wir die Volme um auf der gegenüberliegenden Talseite den Volmetalhangweg Richtung „Gut Kuhweide“ zu befahren. Dort angekommen stellten wir jedoch fest, dass sich der von uns erhoffte Weihnachtsmarkt noch in der Vorbereitung befindet uns erst am dritten Adventswochende startet. Dann kommen wir eben in zwei Wochen wieder… Da die Zeit nun bereits weit fortgeschritten war machten wir uns auf den Heimweg um gegen 17:00 in Hohenlimburgs zweitem Wohnzimmer, der Klamotte, den Tag gesellig ausklingen zu lassen.  

   
© ALLROUNDER